Der Vorstand informiert

Der Vorstand möchte nach einer längeren Pause wieder über seine Arbeit informieren. Dabei wollen wir euch die trockenen Themen der „normalen“, täglichen Vorstandsarbeit ersparen und nur die wichtigsten Themen zusammenfassen. Die Information erhebt also nicht den Anspruch von vollständigen Protokollen der einzelnen Sitzungen. Übrigens tagt der Vorstand einmal im Monat und natürlich kann jedes Mitglied Themen vorschlagen, mit denen wir uns beschäftigen sollen.

In der Sitzung vom 20. September beschließt der Vorstand langfristige Vereinsziele zu formulieren. Dazu werden zunächst in den nächsten Monaten Ideen und Vorstellungen der einzelnen Vorstandsmitglieder gesammelt, bevor diese dann im Detail diskutiert und schließlich ausformuliert werden. Dazu werden auch Treffen außerhalb der turnusmäßigen Sitzungen durchgeführt werden. Kein schnelles Projekt, aber ein wichtiges.

Die Inhalte unserer Webpage sollen aufgefrischt werden. Dies betrifft sowohl den Kalender (inzwischen umgesetzt) als auch unsere Jugendseite (in Arbeit). Darüber hinaus wird ein neuer Informationsservice für externe Turniere eingeführt. Hier werden sowohl kommende Turniere mit ihren Ausschreibungen veröffentlicht, als auch Ergebnisse und Berichte von Turnieren mit Königsjäger Beteiligung.

Viele haben sicherlich mitbekommen, dass in unsere Materialschränke eingebrochen wurde. Offensichtlich waren die Diebe aber nicht schachbegeistert, da nichts entwendet wurde.

Unser Verein ist inzwischen ein gern gesehener Partner von diversen Schach-AGs an unterschiedlichen Schulen. Aus diesen Aktivitäten sind bereits recht viele neue Schachtalente als Mitglied in unseren Verein aufgenommen worden.

Ein erfreulicher Diskussionspunkt auf der Sitzung im November war die Beratung über die Verwendung einer großzügigen Spende (zweckgebunden für die Jugendarbeit) eines Mitglieds. Der Vorstand beschließt das Geld generell in den Jugendetat der nächsten 2-3 Jahre einfließen zu lassen.
Für die laufende Saison wurden bereits Mittel zur Reisebezuschussung für die DVM U10 in Magdeburg, sowie für die etwas großzügigere Ausstattung der JVM 2017/2018 mit Pokalen und Preisen verwendet.

Der bisher für Turniere und Spielabende genutzte Freitag wird seit einigen Wochen auch für ein weiteres Anfängertraining für Kinder bis 10 Jahre genutzt, damit der Mittwoch entlastet wird.

Im Zusammenhang mit den immer größer werdenden Aktivitäten der Jugendarbeit entsteht die Idee einen separaten Jugendspielleiter zu etablieren, der sich z.B. um die Vereinsjugendmeisterschaft und ähnliche Dinge kümmern könnte. Freiwillige melden sich bitte bei Sven.

Wir haben unser Spielmaterial um weitere Figuren und Uhren aufgestockt, so dass wir auch bei 4 Heimspielen in der BMM keine Engpässe haben sollten.

Bitte merkt euch schonmal den 20.4.2018 vor: die nächsten Ordentliche Mitgliederversammlung steht an. Auch in diesem Jahr rufen wir wieder alle Mitglieder auf sich Gedanken zu machen, ob die ein oder andere Aufgabe (oder sogar ein Vorstandsamt) übernommen werden könnte. Torsten oder alle anderen Vorstandsmitglieder stehen hier gerne für Fragen zur Verfügung.

Und obwohl es draußen nicht gerade sommerlich ist, könnt ihr euch auch den 23.6.2018 als Termin für das diesjährige Sommerfest dick und fett in eure Kalender eintragen.