Jahreswertung

Stand der Schnellschach-Jahreswertung vom 20.09.2019

Hinweise:

In der 2. Runde am 26.7.2019 fand ein doppelrundiges Rundenturnier mit 4 Teilnehmern statt. Als Ersatz für die in Rundenturnieren nicht sinnvoll darstellbare Buchholzwertung wurde für alle Teilnehmer die Zahl 18,0 eingesetzt, was einem Spielen von 6 Runden gegen Gegner mit jeweils 50% der Punkte entspricht. In dieser Runde wurden die 10 Bonuspunkte aufgrund von Punkt- und Wertungsgleichheit (Sonneborn-Berger) an zwei Spieler vergeben.

In der 4. Runde am 20.9.2019 fand ein Rundenturnier mit 6 Teilnehmern statt. Die erzielten Punktzahlen wurden für die Jahreswertung mit dem Faktor 1,2 (6/5) multipliziert und danach auf halbe Punkte gerundet. Als Ersatz für die in Rundenturnieren nicht sinnvoll darstellbare Buchholzwertung wurde für alle Teilnehmer die Zahl 18,0 eingesetzt, was einem Spielen von 6 Runden gegen Gegner mit jeweils 50% der Punkte entspricht. Die 10 Bonuspunkte wurden bei Punktgleichheit zweier Spieler nach Sonneborn-Berger-Wertung vergeben.