Daria Pikki gewinnt überraschend, aber souverän die zweite Qualifikationsrunde im Schnellschach

Am letzten Freitag fand die zweite Qualifikationsrunde der Online-Vereinsmeisterschaft. Leider gab es mehrere technische Probleme, außerdem wurden wegen der geringen Teilnehmerzahl nur 3 Runden gespielt. Mit 3/3 gewann Daria Pikki das Turnier. Daria ist seit 1.4. bei uns Mitglied. Die in einem Stichkampf um die Berliner Meistschaft (BJEMw U14) spielende, gewann alle drei Runden gegen die drei DWZ-Stärkeren Gegner mehr als souverän. In keiner der drei Partien ließ sie etwas zu und überspielte ihre Gegner.

Glückwunsch zu dieser sehr starken Leistung!

* bei den mit Sternchen markierten Spielern gab es technische Probleme.

Aufgrund von Wartungsarbeiten  am Server musste die Blitzmeisterschaft am Samstag ausfallen und wird nachgeholt. Ein aktueller Spielplan wird in Kürze veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.