Der neue Vereinsmeister steht vorzeitig fest!

Am Freitag, dem 16. Februar 2018, fand die vorletzte Runde der Vereinsmeisterschaft statt. Die Tabellenspitze sah vor der Runde so aus:

1. Jakob Hartmann 5,0
2. Sven Schüle    3,5
3. Jonas Kreutz   3,5

Da Jakob bereits gegen den Zweiten und Dritten gespielt hatte, kam es zur Paarung Klaus Königer – Jakob Hartmann. In Abwesenheit des an diesem Abend krankheitsbedingt fehlenden Spielleiters und Tabellenzweiten, dessen Partie gegen Jonas Kreutz nachgeholt wird, gelang Jakob hier der sechste Sieg im sechsten Spiel. Somit liegt Jakob vor der für den 16.3. angesetzten Schlußrunde nun uneinholbar an der Spitze.

Neuer Vereinsmeister 2017/18: Jakob Hartmann

Herzlichen Glückwunsch zum erstmaligen Gewinn des Titels!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bericht, Vereinsleben, Vereinsmeisterschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Der neue Vereinsmeister steht vorzeitig fest!

  1. Christoph Kriminski [2. Jugendwart] sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Nach zwei Vizemeistertiteln ist die Meisterschaft jetzt hochverdient. Dies sollte auch eine gute Gelegenheit sein, mal das Bild auf der Hompage zu aktualisieren. Mittlerweile hat sich doch Jakob auch äußerlich verändert.

Kommentare sind geschlossen.