Schachtraining am PC für lau – Teil 1

Liebe Schachfreunde,
ich möchte euch jetzt wöchentlich einen Trainingstipp für euer Training am PC präsentieren. Und das ohne einen Cent Kosten!
Als Basis für euer Training, braucht ihr eine Schachsoftware. Mein Vorschlag: Der ChessbaseReader 2013.
Das Programm ermöglicht es euch Datenbanken zu öffnen, zu bearbeiten und zu erstellen. Natürlich kann die Software euch auch bei der Partie- und Stellungsanalyse helfen.

Dieser Beitrag wurde unter Training veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Schachtraining am PC für lau – Teil 1

  1. Pingback: Schachtraining am PC für lau – Teil 6 | SV Königsjäger Süd-West e.V.

Kommentare sind geschlossen.