4 neue Schiedsrichter im Verein

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben Teil 2: Der Schiedsrichterlehrgang bei uns im Verein

Am Wochenende 11./12.06. fand in unseren Räumlichkeiten der erste Schiedsrichterlehrgang dieses Jahres statt. Wir hatten uns darum beworben, weil der Anteil an Schiedsrichtern im Verein zuletzt deutlich zurückging. Umso schöner ist es, dass dieses Angebot des kurzen Anfahrtswegs gleich 4 Mitglieder genutzt haben und dieses Wochenende für den Lehrgang geopfert haben. Alle haben die Prüfung bestanden und können sich nun Verbandsschiedsrichter nennen.

Das ist zum einen Jürgen Schilke, der bereits durch seine hervorragende Arbeit als Webmaster und seine zusätzlichen Aufgaben als interner Spielleiter tatkräftig unseren Verein unterstützt hat, sowie drei unserer älteren Jugendspieler: Rashid Abed, Yassin Mzee und Theo Oltersdorf. Auch der Schiedsrichter-Ausbilder kannte sich in den Räumlichkeiten gut aus, denn es ist unser Vereinsmitglied Carsten Haase, der auch dazu einen Bericht auf der BSV-Homepage geschrieben hat.

Wir bedanken uns bei den Schiedsrichtern für ihr Engagement und wünschen ihnen bei ihren Entscheidungen als Schiedsrichter ein gutes Händchen, oder wie es als Insider heißt: „notwendiges Sachverständnis, gesundes Urteilsvermögen und absolute Objektivität“!

Unsere vereinsinterne Schiedsrichterliste ist auf dem aktuellsten Stand.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.