Jonas und Daniel bei der DEM

Nachdem Daria Pikki (U16w) leider die DEM absagen musste, da sie im Ausland war und aufrund der Corona-Beschränkungen nicht einreisen konnte, waren von den Königsjägern „nur“ noch Jonas Eilenberg (U16) und Daniel Rose (U14) dabei.

Jonas konnte leider nur bestätigen, dass die DEM einfach nicht so sein Ding ist (es wird sicherlich nie sein Lieblingsturnier werden). Er bekam es als jüngerer Jahrgang mit schwereren Gegnern zu tun. Am Ende rutscht er um 5 Plätze nach unten und belegt mit 4,5/9 den 14. Platz. Die DWZ-Auswertung zeigt aber, dass er in etwa im Rahmen seiner Spielstärke gespielt hat.

Das bessere Ergebnis konnte Daniel bei seiner allerersten DEM erzielen. Er erreichte 5/9 und konnte sich gegenüber der Setzliste um 2 Plätze auf den 21. Platz verbessern. Seine DWZ stieg etwas, sodass er jetzt die Nummer 1 in der Familie Rose ist.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.