Karim, Daniel und Jakob für die Endrunde qualifiziert

Gestern endete die 1. Vorrunde der Berliner Jugendeinzelmeisterschaft (BJEM). In zwei Vorrunden können sich die Kinder und Jugendlichen für die Endrunde ihrer Altersklasse qualifizieren. Nach der 1. Vorrunde stehen 3 Königsjäger im Finale.

In der U14 belegen die Königsjäger sogar Platz 1 und 2. Mit 6/7 belegt Daniel Rose den 1. Platz, während Jakob Korek auf dem 2. Platz mit 5,5/7 landet. Beide haben nicht verloren und gegeneinander Remis gespielt.

In der U16 erreicht Karim Abed mit 5,5/7 den 2. Platz und qualifiziert sich ebenfalls.

Einige Königsjäger schrammten knapp am Qualifikationsplatz vorbei. In der U10 ist es Philipp Bickerich, in der U12 Benjamin Schäfer und in der U16 Kasimir Boissel.

Aber es gibt zum Glück noch eine zweite Chance im November bei der 2. Vorrunde.

Jonas Eilenberg ist bereits für das Finale in der U16 gesetzt.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.