BMM geht mit Runde 7 auf die Zielgerade: Drei Siege, vier Niederlagen

BSC Rehberge 1945 1 – SV Königsjäger Süd-West 1 3,5 : 4,5
Mit dem (historisch ersten?) Sieg gegen Rehberge rücken wir auf Platz 2 vor und wahren minimale Aufstiegschancen.

SK Zehlendorf 3 – SV Königsjäger Süd-West 2 4,5 : 3,5
Beim hochfavorisierten Lokalrivalen wurde im entscheidenden Kampf um Platz 1 kräftig gegengehalten. Derzeitiger Tabellenplatz 3 lässt noch Chancen auf Platz 2 in der Endabrechnung, was eventuell sogar einen Aufstieg bedeuten könnte (?). Sonderbericht beim SK Zehlendorf.

SV Empor Berlin 4 – SV Königsjäger Süd-West 3 1,5 : 6,5
Ein klarer Auswärtssieg unserer „jungen Wilden“ lässt ebenfalls noch Aufstiegschancen auf Platz 2 hinter Mariendorf.

SV Königsjäger Süd-West 4 – SG Narva Berlin 2 3,5 : 4,5
Eine knappe Heimniederlage lässt unseren erfahrenen Herren noch ein wenig Ungewissheit: Werden zwei Punkte Vorsprung zum Abstiegsplatz am Ende reichen?

SV Königsjäger Süd-West 5 – SG Lichtenberg 5 5,0 : 3,0
Erneuter Heimsieg bedeutet die unangefochtene Tabellenführung mit 3 Punkten Vorsprung, der Aufstieg ist zum Greifen nahe! Die Fünfte ist in dieser Saison die erfolgreichste Königsjäger-Manschaft!

SV Königsjäger Süd-West 6 – TSG Rot-Weiß Fredersdorf 3 3,0 : 5,0
Diese Heimniederlage bringt die Sechste leider auf einen Abstiegsplatz, in den letzten Runden heißt es darum: Bitte noch punkten!

BSC Rehberge 1945 4- SV Königsjäger Süd-West 7 3,5 : 2,5
Knappe Niederlage bei Rehberge. Aber: Unsere ganz jungen Königsjäger lernen schnell, hoffentlich gelingt in den Schlussrunden noch der ersehnte Mannschaftssieg!

Berichte findet ihr hier.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.